Werde jetzt Sommerunternehmer*in!

Schluss mit träumen – in diesem Sommer bist Du der Boss!

Stelle Dir mit Freund*innen oder mit anderen, die es noch werden können, Dein Dream Team zusammen – wir helfen Dir dabei.

Du hast eine Geschäftsidee, die Du gerne verwirklichen möchtest oder hast einfach nur Lust, als Unternehmer*in durchzustarten und suchst noch nach einem coolen Plan?

 

Futurepreneur stellt Dir erfahrene Coaches an die Seite und sponsert Dein Projekt mit 100 Euro Startgeld. Außerdem stellen wir für Dich den Kontakt zu erfahrenen und erfolgreichen Unternehmer*innen her, die Dich hinter die Kulissen der realen Business-Welt schauen lassen.

 

Du bist interessiert?

Dann informiere Dich noch heute über SOMMERUNTERNEHMER in

oder bewirb Dich direkt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ERFOLGSGESCHICHTEN

C-BAGS

Sommerunternehmerin Dielzos bei der Abschlusspräsentation, Futurepreneur

Dielzos interessiert sich für die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Individuell gestaltete Jutebeutel werden ihr Produkt, Firmenname C-BAGS.

 

Ihr Fazit, mit dem sie ins neue Schuljahr startet? „Es ist nicht schwer, seine eigene Idee umzusetzen. Man muss nur daran glauben und auch etwas dafür tun.“

Tour4Languages

Sommerunternehmer Stanislaw gründete Tour4Languages, Futurepreneur

Der vierzehnjährige Stanislaw spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch. Als Sommerunternehmer bietet er mit Tour4Languages Stadtrundgänge in der HafenCity auf verschiedenen Sprachen an.

 

Das erste selbstverdiente Geld, Eigenwerbung bei Hafenrundfahrten und 1000 Menschen, die seine Idee in den sozialen Netzwerken gesehen haben, waren seine Highlights.

MuesliYard

Sommerunternehmer Fabian, Lukas und Pascal mit "MuesliYard" beim Verkauf im MERCADO, Futurepreneur

Mit individuellen Müsli-Mischungen wollen Pascal, Lukas und Fabian begeistern, sämtliche Zutaten in Bio-Qualität und alles nachhaltig verpackt in Mehrweg-Gläsern. Das Erfolgsrezept? Gute Rollenverteilung, Spaß, genutzte Chancen und Coaching.

 

Ihr Highlight: Ein großes Müsli-Frühstück für 200 Mitarbeitende einer großen Anwaltskanzlei. Was für ein Deal!


Lyabuility

Sommerunternehmerin Dielzos bei der Abschlusspräsentation, Futurepreneur

Lya interessiert sich für die Herstellung natürlicher Kosmetika und gesunder Nahrungsmittel und bot als Sommerunternehmerin selbst hergestellte Bienenwachstücher als Alternative zu Frischhaltefolie an. Und war damit sehr erfolgreich!

 

Das verdiente Geld will sie in ihren eigenen Online-Shop investieren und damit auch noch weiter an der Qualität ihrer Produkte feilen. 

 

 

Herzstück Hamburg

Sommerunternehmer Stanislaw gründete Tour4Languages, Futurepreneur

Özdem kreierte die Geschäftsidee, mit Designobjekten aus Holz und Glas Büros zu verschönern. Sie lernte Chancen zu nutzen, Kunden zu finden und Preise zu gestalten.

 

Ihr Fazit: Ihr Fazit damals: „Mir wurden neue Türen geöffnet, um die Welt mit anderen Augen zu sehen. Ich habe gelernt, dass man Erfolg nicht von Menschen abhängig machen sollte, sondern sich eigene Wege schafft. und der erste Schritt im Leben heißt ‚JUST DO IT’.“

Dein Wa(h)l

Sommerunternehmer Fabian, Lukas und Pascal mit "MuesliYard" beim Verkauf im MERCADO, Futurepreneur

Fiona entwickelte die Idee, selbstgemachte Bio-Kosmetik in Gläsern anzubieten – einerseits, um sie zu verkaufen und damit Geld zu verdienen. Andererseits nutzte sie die Produkte aber auch dafür, mit Kunden Aufklärungsgespräche über Umweltschutz zu führen.

 

„Es war ein Highlight, die begeisterten Kunden zu suchen und wie gut es bei den Leuten ankam.“ Ein Online-Shop wollte ihre Produkte ins Programm aufnehmen.

 

 


FRAGEN?

Wenn Dir noch irgendetwas unklar ist, schicke uns eine Mail mit Deinen Fragen oder ruf uns an.

 

info@sommerunternehmer.de

Telefonnummer: 040 558 211 45

Ein Projekt von Futurepreneur e.V.


© Futurepreneur